18 GRÜNDE WARUM DER WINTER TOLL IST!

Kaum sinken die Temperaturen, schreit die Masse: " NEIN, wir wollen den Sommer zurück!" Versteh uns nicht falsch, wir freuen uns über jede Jahreszeit, aber die Wahrheit ist: Wir LIEBEN den Winter in Interlaken und hier sind 18 Gründe, warum das so ist:

Traditional Swiss Cheese fondue

1. Essen

Wenn es draussen kalt und trüb ist, steigt der Appetit auf warme Mahlzeiten. Nichts ist besser, als ein leckeres Raclette, ein Fondue mit Freunden oder eine herzhafte Rösti!

2. Serienmarathon

Die klirrende Kälte gibt dir eine tolle Entschuldigung, das Haus nicht zu verlassen. Viel schöner ist es, sich daheim in eine dicke Decke zu wickeln, eine warme Schokolade zu trinken und Folge über Folge deiner Lieblingsserie zu schauen.

3. Sehenswürdigkeiten ohne Gerangel

Der Winter dämmt den grossen Touristenstrom ein, der sich im Sommer durch Interlaken wälzt. Schau dir jetzt in aller Ruhe die Sehenswürdigkeiten an und schiesse das perfekte Selfie ohne, dass dir jemand ins Bild platzt.

outdoor-interlaken-activities-adventure-winter-holidays-switzerland

4. Die perfekten Temperaturen für dein Training

Jetzt mal ehrlich: im Sommer ist es doch oft einfach zu heiss für ein intensiven Workout, nicht? Da bieten die kühleren Temperaturen doch schon bessere Training Voraussetzungen. Wusstest du übrigens, dass du in der Kälte auch mehr Kalorien verbrennst? Dein Körper arbeitet härter um den Unterschied zwischen der Aussentemperatur und deiner Körpertemperatur auszugleichen.

5. Weitere gesundheitliche Vorteile

Du hast im Sommer unter Heuschnupfen gelitten? Der Winter ist eine Wohltat für jede pollengeplagte Nase. Die frische Luft lässt durchatmen!

6. Saubere Luft

Bei langanhaltenden Sommertemperaturen bildet sich das giftige Gas Ozon. Es reizt unsere Augen und Atemwege. Da im Winter die Sonneneinstrahlung weniger intensiv ist, wird weniger Ozon aufgebaut und wir können freier atmen.

7. Winteraktivitäten machen Spass!

Es gibt so viele verschiedene Wintersportarten, die man in und um Interlaken machen kann! Um nur einige aufzuzählen: Schneeschuhlaufen, Nachtschlitteln, Skifahren and Snowboarden.

Für mehr Ideen, was man in Interlaken im Winter machen kann, besuche die Webseite Outdoor Interlaken’s.

Snowshoeing with Outdoor Interlaken

8. Den Sonnenaufgang sehen

Während den Wintermonaten geht die Sonne deutlich später auf als im Sommer. Um den Sonnenaufgang zu sehen, musst du also nicht in aller Herrgottsfrühe aus den Federn 😉

9. Keine Mücken!

Mücken vermehren sich im feuchtwarmen Klima. Sobald die Temperaturen aber kälter werden, erfrieren sie...tschüss Ungeziefer!

10. Weniger Arbeit, mehr Feiertage

Überleg mal… Weihnachten… Neujahr… nimm dir die Tage dazwischen frei und geniesse eine extra Woche Ferien!

11. Hirnsache

Unser Hirn funktioniert besser in der Kälte. Warum? Um unseren Körper an warmen Tagen zu kühlen, braucht es viel Energie, unter anderem Glukose. Glukose ist ein wichtiger Energielieferant, den wir für mentale Prozesse benötigen. Kurz gefasst: Unsere Hirnaktivität ist bei kalten Temperaturen erhöht. Die perfekte Zeit also, um Aufgaben zu erledigen, die mehr Denken erfordern.

12. Guter Schlaf

Kalte Temperaturen helfen Melatonin freizusetzen. Das ist ein Hormon, das für den Schlaf verantwortlich ist. Es ist aber auch für seinen Anti-Ageing Effekt bekannt. Die Formel lautet daher:  Tief schlafen und jünger aufwachen...Winter ist fantastisch, oder?

cold temperatures promote healthy sleep

13. Du hast bessere Freunde im Winter

Im Sommer ist jeder mit jedem befreundet. Im Winter findest du aber heraus, wem du wirklich etwas bedeutest. Nämlich jenen, die sich morgens für dich aus dem Bett quälen um joggen zu gehen.

14. Die Wärme schätzen

Gibt es etwas Schöneres, als von der Kälte draussen in die Wärme eines freundlichen Hauses zu kommen? Kaum ist die Jacke abgestreift, überkommt uns dieses unbeschreibliche Gefühl von Gemütlichkeit. Ab aufs Sofa, in die Decke einkuscheln und einen heissen Tee schlürfen. Das Feuer züngelt im Cheminée und die Sauna wartet...ungefähr so...

15. Wintermode

Im Sommer sehen wir irgendwie alle gleich aus. T-Shirt, Shorts und FlipFlops. Die Optionen sind limitiert. Im Winter winken uns aber unendliche Styling Möglichkeiten - von den Socken zur Mütze.

16. Das ewige Kind in dir

Sobald die erste Schneeflocke fällt, verwandeln wir uns alle in kleine Kinder. Wir kleben mit den Nasen an der Fensterscheibe oder tanzen singend durch das Schneegestöber. Wir bewerfen uns gegenseitig mit Schneebällen, schlitteln einen Hügel hinunter oder lassen uns in den tiefen Schnee fallen um mit Armen und Beinen ein Engel zu zeichnen. (Fast) alles ist erlaubt!

outdoor-interlaken-snowshoeing-experience-winter

17. Winter ist wunderschön

Schnee verwandelt alles in ein Wunderland. Die Geräusche werden gedämpft, alles bewegt sich langsamer und es fühlt sich an, als wäre man in Watte gepackt.

Top-of-Europe-ICE-MAGIC-Schlittschuh-Wintermaerchen-Interlaken

18. Oh, es ist die Saison der Festtage

Jeder Mensch, der auf der Nordhalbkugel lebt, weiss dass Weihnachtsmärkte in dieser Zeit wie Pilze aus dem Boden schiessen. Interlaken ist da keine Ausnahme. Das Ice Magic mit dem dazugehörigen Weihnachtsmarkt wird mitten im Stadtzentrum aufgebaut.

Pin It on Pinterest