CANYON SWING

DAS LEBEN MACHT MEHR SPASS, WENN MAN EIN BISSCHEN VERRÜCKT IST!

Ich stehe auf der Absprung-Plattform. Meine Knie zittern, mein Magen dreht sich, ich kann keine klaren Gedanken fassen…Ich zögere. Ich weiss, dass ich das kann…ich wollte das doch so sehr! Jetzt frage ich mich warum. „Mustard“ (mein Jump Master) redet mit mir. Es dauert einen Moment bis ich realisiere, was er zu mir sagt. „Alles was du tun musst, ist zu springen. Du wirst es lieben!“. Oh ja, genau..also nur springen. Ok, Ok, ich mach es. Oh mein Gott, das ist so hoch!

Und dann kommt es: Mustard zählt „…3…2…1…JUMP“. Ich mache einen Schritt und schon falle ich 50 Meter in die Tiefe, bevor mich das Gummiseil sanft auffängt. Aber vorbei ist es noch lange nicht! Mit 120 km/h rase ich den engen Felswänden entlang und schreie, was das Zeug hält.

Was für eine abgefahrene Erfahrung! Absolut furchteinflössend, aber ich musste es einfach ausprobieren, haha

Jeder kann das, auch wenn es schon Mut braucht. Die Guides sind super nett und motivieren dich. Sicher ein Abenteuer, das man nie bereut.

Geschrieben von jemanden, der den Sprung gewagt hat

Ort

Der wohl furchteinflössendste Canyon Swing der Welt befindet sich nur eine kurze Autofahrt von Interlaken entfernt. Die Absprung-Plattform ist in 90 Meter Höhe zwischen den steilen Wänden der Gletscherschlucht montiert. Dort oben hast du einen tollen Blick in die eindrückliche Schlucht, die einst vom ewigen Eis bedeckt war. Die Felswände zeigen schöne Formationen, die über Jahrhunderte entstanden sind und unten tost der wilde Gletscherfluss.

Gletscherschlucht Glacier Canyon

Was dich erwartet

Du brauchst nichts Spezielles mitzubringen. Weder Erfahrung noch Ausrüstung.

1. Wir holen dich in Interlaken ab und fahren dich zur Gletscherschlucht in der Nähe von Grindelwald.

2. Vor Ort wirst du mit einem Gurtzeug ausgerüstet und erhältst erste Sicherheitsinstruktionen.

3. Nach einer kurzen Busfahrt und einem Spaziergang (5 Min.) gelangst du zur Absprung-Plattform (jetzt darfst du nervös werden).

4. Dein Jump Master gibt dir hier nochmals detaillierte Sicherheitsinstruktionen zum Sprung.

5. Entweder bist du der Mutigste in deiner Gruppe und springst zuerst, oder du beobachtest erst die anderen.

6. Wenn du an der Reihe bist, wirst du am Sicherheitsseil festgemacht, bevor du in den Sicherheitsbereich treten darfst. Jetzt gilts ernst: Du näherst dich langsam der Absprungkante.

7. Ein letzter Check, ein nervöses Lachen in die Kamera, ein Blick in die eindrückliche Gletscherschlucht…der Jump Master zählt…3…2…1…und du springst!

8. …dann fällst du für 4 Sekunden, oder 50 Meter, was sich wie eine Ewigkeit anfühlt. Das Seil fängt dich sanft auf und lässt dich mit 120 km/h durch die enge Schlucht sausen.

9. Wenn du langsam zum Stillstand kommst, wird dich ein Guide sanft auf den Boden zurückholen.

10. Bereit, das Abenteuer auf deiner Wunschliste abzuhaken?

World Famous Switzerland Canyon Swing in Interlaken

Canyon Swing at Grindelwald, Switzerland


After a lot of online research, my husband and I booked our Canyon swing activity at Grindelwald with Outdoor Interlaken. We were picked up from our hotel by Allan, a very friendly guy who provided us with a wealth of information regarding things to do in and around Interlaken. The swing instructor knew his job well and provided us with enough motivation to take our first plunge.

The location of the swing was breathtaking, to say the least, with steep ragged mountain faces on both sides with the glacier river in free-flowing fury below.

The Canyon swing experience is way different than other adrenaline-pumping activities like skydive or bungee jumping. The only similarity is the first step off the platform.

Highly recommended activity with Outdoor Interlaken!

Varsha M

Trip Advisor

Das wird zum Härtetest für deine Nerven. Nimm deinen ganzen Mut zusammen und mach dich bereit für eine volle Ladung Adrenalin. Wenn du ein bisschen verrückt bist, wirst du springen

HAST DU DIE NERVEN?

Pin It on Pinterest